Anmeldung

Passwort vergessen




REGISTRIEREN

Sie haben noch kein Nutzerkonto?
Dann registrieren Sie sich jetzt!

Zur Registrierung

 

Top-News

01.07.2015: André Koppel Software GmbH: Wolfram Innovator Award 2015 für Finanzanalyestool INVEP.Quantum

Das weltweit einmalige Finanzanalysewerkzeug INVEP.Quantum der Insolvenzverwaltungs- und Sanierungssoftware INVEP wurde auf der EWTC (European Wolfram Technologie Conference - 2.-3. Juni 2015 Frankfurt/Main) mit dem Wolfram Innovator Award 2015 der Firma Wolfram Research ausgezeichnet. ...

17.06.2015: Creditreform: Insolvenzen in Deutschland, 1. Halbjahr 2015 - Rückgang der Insolvenzen setzt sich fort

Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland entwickelt sich weiter rückläufig. Im 1. Halbjahr 2015 wurden 11.100 Unternehmensinsolvenzen (1. Halbjahr 2014: 12.060) und 40.200 Verbraucherinsolvenzen (1. Halbjahr 2014: 43.870) registriert. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen verringerte sich somit um 8 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen nahm um 8,4 % ab. ...

19.06.2015: ZIS: 10 Jahre ZIS und Verleihung des ZIS-Wissenschaftspreises

Aus Anlass seines zehnjährigen Bestehens hat das Zentrum für Insolvenz und Sanierung an der Universität Mannheim e.V. den mit 10.000 € dotierten ZIS-Wissenschaftspreis an Dr. Stephan Schneider (1. Platz) und Dr. Patrick Schulz (2. Platz) verliehen. ...

10.06.2015: Destatis: 7,2 % weniger Unternehmensinsolvenzen im 1. Quartal 2015

Im ersten Quartal 2015 meldeten die deutschen AG 5.715 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 7,2 % weniger als im ersten Quartal 2014. Somit setzt sich der Trend abnehmender Unternehmensinsolvenzen fort. ...

02.06.2015: Euler Hermes: Weltweite Insolvenzen sinken um 2 % – Exportrisiken bleiben unverändert hoch

„Neither champaign nor pain.“ Der weltweit führende Kreditversicherer Euler Hermes sieht angesichts der aktuellen Weltwirtschaftslage weder Grund, Trübsal zu blasen, noch Anlass zu überschwänglicher Freude und Champagner. ...

01.06.2015: Bürgel: Privatinsolvenzen sinken um 8,7 %

Die Zahl der Privatinsolvenzen in Deutschland sinkt weiter. In den ersten 3 Monaten des Jahres mussten 26.625 Bundesbürger eine private Insolvenz anmelden. Dies entspricht einem Rückgang um 8,7 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. ...

27.04.2015: BMJV: Höhere Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen ab Juli 2015

Der Pfändungsschutz stellt sicher, dass Schuldner auch bei einer Pfändung ihres Arbeitseinkommens ihr Existenzminimum sichern und die gesetzlichen Unterhaltspflichten erfüllen können. Die Höhe der Pfändungsfreigrenzen für Arbeitseinkommen wird jeweils zum 1.7. eines jeden zweiten Jahres an die Entwicklung des steuerlichen Grundfreibetrags für das sächliche Existenzminimum angepasst. ...

News