Anmeldung

Passwort vergessen




REGISTRIEREN

Sie sind noch kein JURION Mitglied?
Dann registrieren Sie sich jetzt!

Zur Registrierung

 

Top-News

29.10.2014: BGH entscheidet über den Verjährungsbeginn für Rückforderungsansprüche von Kreditnehmern bei unwirksam formularmäßig vereinbarten Darlehensbearbeitungsentgelten in Verbraucherkreditverträgen

Pressemitteilung des BGH Nr. 153/2014: Der u.a. für das Bankrecht zuständige XI. ZS des BGH hat am 28.10.2014 in zwei Entscheidungen erstmals über die Frage des Verjährungsbeginns für Rückforderungsansprüche von Kreditnehmern bei unwirksam formularmäßig vereinbarten Darlehensbearbeitungsentgelten befunden. ...

20.10.2014: Union hält an Änderungen im Insolvenzanfechtungsrecht fest

In einem Presseartikel berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) am 18.10.2014, dass die Koalition die Pläne, das Insolvenzanfechtungsrecht zu ändern, gestoppt habe. ...

10.10.2014: Destatis: 14,2 % weniger Unternehmensinsolvenzen im Juli 2014

Im Juli 2014 meldeten die deutschen AG 2.111 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 14,2 % weniger als im Juli 2013. Einen Anstieg der Unternehmensinsolvenzen hatte es zuletzt im Oktober 2012 gegeben (+ 1,8 % gegenüber Oktober 2011). ...

02.10.2014: VID-Thesen zum Anfechtungsrecht

Thesenpapier zu dem vom BMJV unter dem Datum vom 10. 9. 2014 zur Abstimmung mit den Regierungsfraktionen vorgelegten Eckpunktepapier zum Anfechtungsrecht in Insolvenzverfahren ...

08.10.2014: Creditreform: Wirtschaftslage und Finanzierung im Mittelstand – Herbst 2014

Der deutsche Mittelstand zeigt sich weitgehend unbeeindruckt von der zunehmenden Anzahl internationaler Konflikte. Die stabile Binnenkonjunktur in Deutschland sorgt weiter für die gute Stimmungslage. ...

16.09.2014: DIAI: Neuer Leitfaden für die Arbeit in Gläubigerausschüssen

Das Deutsche Institut für angewandtes Insolvenzrecht e.V.(DIAI) hat gemeinsam mit der Kanzlei Buchalik Brömmekamp Anfang 2013 einen 85-seitigen Leitfaden für die Arbeit in (vorläufigen)Gläubigerausschüssen vorgelegt. Nunmehr liegt die 3. Auflage des Leitfadens mit einem Umfang von 180 Seiten und einem Bearbeitungsstand von September 2014 vor und kann auf der Seite des DIAI (www.diai.org) heruntergeladen werden. ...

News