Anmeldung

Passwort vergessen




REGISTRIEREN

Sie sind noch kein JURION Mitglied?
Dann registrieren Sie sich jetzt!

Zur Registrierung

 

Top-News

12.08.2014: BV-ESUG: Vorschläge des Gravenbrucher Kreises zur Reform des Anfechtungsrechts unzureichend

Der Bundesverband der ESUG-Berater Deutschland (BVESUG) hält die Vorschläge des Gravenbrucher Kreises (GK) zur Reform des Anfechtungsrechts für unzureichend. Die bloße Verkürzung der Anfechtungsfrist (s. ZInsO 2014, 1704 ff. [Heft 35]) von 10 auf 3 Jahre löst das Problem der Anfechtbarkeit nicht dem Grunde, sondern bestenfalls der Höhe nach. ...

August 2014: Creditreform: Insolvenzquoten in den einzelnen westeuropäischen Ländern

Eine Tabelle mit den Insolvenzquoten (Insolvenzen im Land auf 10.000 Unternehmen des jeweiligen Landes) gibt darüber Auskunft, wie stark die Insolvenzbetroffenheit bezogen auf die Zahl der existierenden Unternehmen im jeweiligen Land ist. Die durchschnittliche Quote beträgt für Westeuropa 143. ...

08.08.2014: Statistisches Bundesamt: 14,6 % weniger Unternehmensinsolvenzen im Mai 2014

Im Mai 2014 meldeten die deutschen AG 1.932 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 14,6 % weniger als im Mai 2013. Zuletzt hatte es im Oktober 2012 einen Anstieg der Unternehmensinsolvenzen gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat (+ 1,8 %) gegeben. ...

30.07.2014: Gravenbrucher Kreis zur Änderung des Anfechtungsrechts

Der Gravenbrucher Kreis hat zu den in Diskussion befindlichen Änderungen des Anfechtungsrechts Stellung bezogen und Vorschläge zur Änderung der §§ 133, 142 und 143 InsO vorgelegt. ...

Reform der Verbraucherinsolvenz seit 01.07.2014 in Kraft

In Zukunft können verschuldete Verbraucher bereits nach drei Jahren der Privatinsolvenz entkommen. Entsprechende Neuregelungen sind seit 01.07.2014 in Kraft. Die Verkürzung des Verfahrens hängt dabei maßgeblich von der Tilgungsleistung des Schuldners ab. ...

Neues Sanierungsmagazin des Carl Heymanns Verlages: rɘturn

„return“ ist der Name des neuen Magazins für Sanierungsmanagement des Carl Heymanns Verlages, das in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für angewandtes Insolvenzrecht (DIAI) von nun an regelmäßig herausgegeben wird. Ein Magazin für die klein- und mittelständische Wirtschaft in Deutschland, ein Magazin für und über den Umgang mit Krisen und deren Lösung. ...

News